TANTE GABI’S MAILCAFE’ ERHÖHT DEN ANMELDEBONUS

Tante Gabi’s Mailcafe’ erhöht den Anmeldebonus auf 50 Cent. Dieser wird nach 200 bestätigten Mails gutgeschrieben. Damit hat man dann schon ein Drittel der Auszahlungsgrenze von 1,50 Euro erreicht.
Mittlerweile sind bei Tante Gabi’s Mailcafe’ mehr als 400 Euro allein im Bonusbereich zu verdienen. Der Admin setzt dabei auf seriöse Netzwerke wie Belboon und Adcell.

Es laufen verschiedene Rallys und über einen Ausbau des Paid4 Dienstes wird nachgedacht.

Wer Interesse hat kann sich hier anmelden.

Tante Gabi's Mailcafe'

Hype um WhatsApp

Als bekannt wurde, dass Facebook WhatsApp für 19 Milliarden Dollar übernimmt, waren die Protestkundgebungen groß. Warum eigentlich? Facebook wird mit WhatsApp nichts anderes machen, als es die Betreiber von WhatsApp auch getan haben. Daten sammeln und damit Geld verdienen.

Meiner Meinung nach war es für Facebook nötig etwas in dieser Richtung zu tun, weil die Facebooknutzer so langsam ins Rentenalter kommen und die Jugend kein Interesse daran hat, sich von ihren Eltern beobachten zu lassen. Die Zahl der Jugendlichen Nutzer von Facebook ist in den letzten drei Jahren um ca. 25% gesunken, es haben etwa 3 Millionen 13- bis 17- jährige das Netzwerk verlassen. Der Anteil älterer Nutzer ist im gleichen Zeitraum um 80% angestiegen. Die inzwischen größte Gruppe der Facebook-Nutzer ist zwischen 35 und 55 Jahren alt. Ihr Anteil liegt bei 31%. Jugendliche bis 17 Jahre machen nur etwa noch 5% aus.

Was liegt also näher sich einen Dienst wie WhatsApp zu kaufen, der hauptsächlich von der jungen Generation genutzt wird? Nichts. Facebook hat hier einen teueren, aber strategisch gesehen,richtigen Schritt getan.

Was die Daten angeht ist die Aufregung völlig unnötig. WhatsApp hat immer Daten gesammelt und damit Geld verdient und Facebook wird das Gleiche machen. Denn darauf begründet sich nun einmal das Geschäft von solchen Diensten.

Von jedem, der sich irgendwann einmal irgendwo angemeldet bzw. registriert hat sind die Daten irgendwo gespeichert, er ist im Netz also kein Unbekannter mehr.

Ich habe mich jedenfalls köstlich über die Aufregung amüsiert, die auf verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google herrscht, denn gerade diese User brauchen sich nicht mehr aufzuregen.

 

Backdoor in D-Link Router

In der Firmware von D-Link Routern wurde ein Bug entdeckt, über den sich potenzielle Angreifer in das Administratoren-Interface einloggen und Aktionen durchführen können.

Der für den Zugriff auf das Gerät benutzte Internetbrowser muss den User-Agent-String „xmlset_roodkableoj28840ybtide“ ausgeben.

Betroffene Modelle sind: DIR-100, DIR120, DI-624S, DI-524UP, DI-604S, DI-604UP, DI-604+ und TM-G5240.

Bei D-Link gibts einen Patch.

Hack für Xbox one zerstört Konsole

Ein paar einfache Änderungen in den Einstellungen der Xbox sollen die Kompatibilität abwärts gewährleisten. Die Anleitung dafür ist derzeit im Web zu finden.

Finger weg. Wer diese Anleitung befolgt und die Schritte dafür durchführt, den erwartet ein böses Erwachen. Denn auf der in diesem Schritt beschriebenen speziellen Entwicklerschnittstelle macht man damit die Xbox unbrauchbar. Das Gerät hängt danach in einer Bootschleife fest und selbst ein Reset ändert daran nichts mehr. Die Xbox ist zerstört.

Microsoft stellt klar: Es gibt keine Möglichkeit, eine Xbox one abwärtskompatibel zu machen.

 

Schumachers Unfall Video


Eine Meldung die uns so eben erreichte ist nicht nur dreist sondern auch schamlos.

Es befindet sich ein Video im Netz, angeblich über Facebook verbreitet, dass Michael Schumachers Skiunfall zeigen soll.

Dieses Video wird in französicher Sprache angezeigt. Bitte klicken Sie dieses Video nicht an, denn wenn Sie das tun, sollen Sie es zuerst liken, also weiterverbreiten und anschließend müssen Sie noch einen Player herunterladen um das Video ansehen zu können. Dieser Player beinhaltet einen Trojaner der Ihre Daten ausspähen soll.

Dieses Video soll bald auch in deutscher Sprache verbreitet werden. Bitte nicht anklicken und nicht weiterverbreiten. Es existiert kein Video von Schumachers Unfall.