Skype: Angriffe per Virenlink

GFI Labs hat einen Angriff auf Skype entdeckt.

Hacker sind im Moment bei Skype wieder sehr aktiv.

Sie versenden massenhaft manipulierte Kontakteinladungen.

Klickt ein User auf einen dieser Links, installiert sich der Dorkbotwurm, der den PC zum einen für den Versand neuer Virenlinks nutzt, andererseits aber auch den Rechner sperrt und 200 US-Dollars für die Entsperrung verlangt.

Skype arbeitet momentan an einer Lösung des Problems.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*